Das ist doch nur ein Bildschirmschoner?

Machen Sie mehr daraus!
Nutzen Sie das Bildschirmgeschehen während der Leerlaufzeiten für Ihre individuelle Unternehmenskommunikation!

Die individuelle Umsetzung kann von der reinen Logo-Präsentation über den Einsatz von Animationen bis zur intelligenten Steuerung von Aktionen und Inhaltsmodulen geplant werden.

Sinkendes Interesse bei ständiger Wiederholung? Individuelle Screensaver zeigen nicht bei jedem Start die selben Inhalte!

Intelligenter Screensaver:
Der Screensaver spielt in gesteuertem Zufall diverse Aktionen nacheinander ab. Beim Start des Screensavers wird immer ein anderes Modul geladen. Die Reihenfolge ist für den Betrachter also immer wieder neu.

Datumsbezogener Screensaver:
Inhalte können gezielt für bestimmte Daten integriert werden.

Individualisierter Screensaver (z.B. für interne Firmenkommunikation):
Es ist möglich, Inhalte des Screensavers zu personalisieren, z.B. können Mitarbeiternamen, Uhrzeit und Datum vom PC ausgelesen und gezielt live in den Screensaver-Ablauf eingefügt werden.
Beispiel: „Guten Morgen, Michael.“ (Auslesen von Uhrzeit und Name).

Konfigurierbarer Screensaver:
Der User kann Inhalte des Screensavers in einem Konfigurationsmenü anpassen (z.B. Ortsangaben, siehe Beispiel Screensaver “Sonnenlauf”).

Sprechen Sie uns an. Wir erarbeiten mit Ihnen Ideen und Lösungen für Ihr Screensaverprojekt!

 

Beispiel für einen konfigurierbaren Bildschirmschoner

“Sonnenlauf”

Grundlegender Gedanke: Wie nimmt der Mensch eigentlich Zeit wahr?

scr_sonnenstand

Das Ergebnis: Sonnenlauf ist eine Uhr, die den Fortschritt des Tages zeigt, ohne sich dem Diktat der Sekunde zu unterwerfen. Ein Screensaver, der die aktuelle Tageszeit durch den Stand der Sonne darstellt.

Sonnenlauf ist ein konfigurierbarer Screensaver:
Durch die Eingabe der Geokoordinaten kann man sich den datumsbezogenen Tagesverlauf aller Orte der Erde darstellen lassen.

 Download Sonnenlauf.zip >>

Und so geht’s:

  • Laden Sie das Zip-Archiv mit dem obigen Link herunter.
  • Extrahieren Sie den Screensaver “sonnenlauf.src” aus der Datei sonnenlauf.zip auf Ihre Festplatte.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie “Konfigurieren”.
  • Im erscheinenden Menü treffen Sie bitte Ihre Auswahl und beenden anschließend den Konfigurator.
  • Nun können Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und die Option “Installieren” wählen.

Wie kann ich die Koordinaten meines gewünschten Ortes ermitteln?
Rufen Sie den Google Online-Atlas auf: http://maps.google.de/ >>
Steuern Sie den gewünschten Ort an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ort. Im aufpoppenden Menü klicken Sie auf “Was ist hier?” Hierdurch werden die Geokoordinaten in die Adresszeile des Atlanten geladen (z.B. 49.996264, 8.251991 für Mainz). Die vordere Zahl steht für den geografischen Breitengrad (Latitude), die hintere Zahl (nach dem Komma) für den geografischen Längengrad (Longitude). Tragen Sie diese Daten in den Konfigurator ein.
Fertig.

Schauen Sie sich doch auch einmal den aktuellen Sonnenlauf am anderen Ende der Welt oder am Äquator an. Wir wünschen Ihnen Freude beim Spielen mit unserem Screensaver.

Entwicklung individueller Screensaver

scr_ey

Beispiel:
Screensaver für Ernst & Young, Interne Kommunikation

Ihr Bildschirm, Ihr Screensaver

Nutzen Sie maßgeschneiderte Screensaver zu Werbezwecken, für die interne Kommunikation in größeren Unternehmen …

Individuelle Bildschirmschoner können für viele Zwecke genutzt werden:

  • Datenschutz (der wohl wichtigste Zweck)
  • Unterhaltung
  • Unternehmenskommunikation (extern oder intern)
  • Unternehmenspräsentation
  • Produktpräsentation
  • Spiel (Interaktion)
  • Innovation
  • Anzeige von News
  • Einbindung von QR-Codes zur Verlinkung